Fahne SV Maulsbach Fahne

Jahreshauptversammlung

Schützenverein Maulsbach

Am 28.08.2021 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Schützenverein Maulsbach statt.

Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnet der 1. Vorsitzende Frank Heuten die Versammlung. Er begrüßt alle anwesenden Mitglieder, insbesondere König Tobias I. der auch gleichzeitig Bezirksschützenkönig ist, Königin Carina, Kronprinzessin Jana I., Schülerprinz Nils I, den Jugendvorstand sowie alle Ehrenmitglieder. Weiterhin begrüßt er den 1. Beigeordneten von Hirz-Maulsbach Jörg Pfeiffer und den Bürgermeister von Fiersbach Carsten Pauly. Frank Heuten macht noch auf die Corona Hygieneregeln aufmerksam. Es gelten die 3 G Regeln, genesen, geimpft oder getestet.

Er stellt fest, dass die Versammlung frist- und formgerecht einberufen wurde. Es liegen keine Anträge auf Änderung der Tagesordnung vor.

Es sind 59 Mitglieder anwesend, davon sind 54 Mitglieder Stimmberechtigt. Bei 5 Mit-gliedern handelt es sich um nicht stimmberechtigte Jugendliche. Frank Heuten bittet nun alle Anwesenden sich zu Ehren der verstorbenen Mitglieder Dr. Klaus Otte – Leuzbach, Walter Molly – Giershausen, Friedhelm Werkhausen – Rettersen, Heinrich Werkhausen – Fiersbach, Josef-Ewald Klein – Asbach-Schöneberg und unser Ehrenschützenmeister Kurt Krämer aus Maulsbach Helmut Schmidt, WErner SEifen, Wilfried Friebe und Otto Marebachzu erheben, um ihnen eine Gedenkminute zu widmen. Frank Heuten berichtet über die wichtigsten Veranstaltungen und Ereignisse des abge-laufenen Jahres. Einige Veranstaltungen und Termine hebt er besonders hervor. Am Montag den 17. Februar 2020 kam ein Filmteam des SWR zu Filmaufnahmen für die Sendung „Hierzuland“. Das war eine gute Gelegenheit unseren Verein darzustellen. Unser Schatzmeister Stefan Molly trägt der Versammlung den Kassenbericht vor. Er verweist auf die Möglichkeit, dass das Kassenbuch bei ihm eingesehen werden kann. Er gibt der Versammlung einen Überblick über die größten und bedeutendsten Geschäftsvorfälle. Die Kasse wurde von Burkhard Asbach, Michaela Wetzig und Milena Lichtenthäler geprüft. Burkhard Asbach berichtet von der Kassenprüfung und spricht Stefan Molly ein großes Lob für die Kassenführung aus. Er dankt dem Schatzmeister und dem gesamten Vorstand für die geleistete Arbeit. Dann beantragt er die Entlastung des Vorstandes. Der Antrag wird bei 11 Enthaltungen und 43 Ja Stimmen angenommen.

Frank Heuten bedankt sich bei Burkhard Asbach für den Bericht. Katharina Kählitz berichtet von den sportlichen Aktivitäten des abgelaufenen Jahres. Besonders hebt sie die Leistungen einiger Schützen hervor, die bei Kreis- und Bezirksmeisterschaften zum Jahresbeginn teilgenommen haben. Danach kam durch Corona das sportliche Leben zum Erliegen. Der Jugendbericht wird vom stellvertretenen Jugendleiter Tobias Heidelbach vorgetragen. Er berichtet, dass durch Corona nur die Teilnahme an den Kreis- und Bezirksmeisterschaften möglich war.

Auf der Jugendversammlung am 09.07.2021 wurde der neue Jugendausschuss gewählt.

1. Jugendleiter: unbesetzt

2. Jugendleiter: Tobias Heidelbach

3. Jugendleiter: Carina Heidelbach

1. Jugendsprecher – Jonas Heuten

2. Jugendsprecher – Jona Lindscheid

1. Jugendsprecherin – Hanne Kählitz

2. Jugendsprecherin – Jana Brankers

Vertreterin für kulturelle Angelegenheiten – Julia Pfeiffer

Vertreterin für sportliche Angelegenheiten – Manuel Schmidt

Laut unserer Satzung wird der 1. Vorsitzende vom Vorstand gewählt. In der Vorstandsitzung am 05.07.2021 wurde Frank Heuten einstimmig für die nächsten 3 Jahre gewählt.

Weitere Ämter stehen in diesem Jahr nicht zur Wahl an. Gegen 20.55 Uhr schließt der 1. Vorsitzende Frank Heuten die Versammlung.STK

Schützenverein Maulsbach Ehrt für 60 und 70 jährige Mitgliedschaft

Im Rahmen des sommerlichen Frühschoppens am 29.08.2021 konnte der 1. Vorsitzende Frank Heuten noch einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft Ehren.

Gegen 14.45 Uhr riefen der 1.Vorsitzenden Frank Heuten und König Tobias I. Die anwesenden Ehren-Mitglieder auf. Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein wurde Manfred Heuten aus Fiersbach und Dieter Achten aus Mehren eine Urkunde und die Ehrennadel des Rheinischen Schützenbundes und die Ehrennadel des Deutschen Sportbundes überreicht. Rolf Müller aus Kircheib war leider an diesem Tag nicht anwesend. Alfred Seifen aus Niedermaulsbach konnte sogar für seine 70 jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde und der Ehrennadel des Rheinischen Schützenbundes ausgezeichnet werden.Frank Heuten bedannkte sich bei den zu Ehrenden für ihre langjährige treue zum Schützenverein und hofft noch auf eine schöne Zeit mit ihnen.STK

Schützenverein Maulsbach Ehrt verdiente Mitglieder

 

Da ja wie schon im Vorjahr Corona bedingt sämtlich Volks- und Schützenfeste ausgefallen

sind, entschlossen sich der Vorstand des Schützenverein Maulsbach die Ehrungen und Beförderungen die auf dem diesjährigen Schützenfest ausgesprochen werden sollten, wieder im Rahmen eines sommerlichen Frühschoppens wie im vergangenen Jahr nachzuholen. Hierzu lud der Schützenverein Maulsbach die zu Ehrenden für Sonntag den 29.August 2021 zum Schützenhaus ein. Der Wettergott war uns in diesem Jahr nicht so gesonnen, da die Veranstaltung unter freiem Himmel stattfand, das hielt aber niemanden ab doch so zahlreich die Veranstaltung zu besuchen. Es wurden einige Sitzgelegenheiten und Stehtische in  Zelten aufgestellt, sodass die Veranstaltung unter den vorliegenden Corona- und Hygienebestimmungen durchgeführt werden konnte. Gegen 12.00 Uhr begrüßte der 1.Vorsitzende Frank Heuten alle anwesenden Gäste, im besonderen das immer noch amtierende Königspaar König Tobias I. mit seiner Königin Carina sowie die Kronprinzessin Jana Brankers.

Es gab an diesem Tag einige Ehrungen und eine Beförderung auszusprechen. Gegen 14.00 Uhr führten dann der 1.Vorsitzenden Frank Heuten und König Tobias I. die ersten Ehrungen und die Beförderung von Roman Deneu zum Oberleutnant durch .

Für 10 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein wurde Emily Felderhoff die Bronzene Vereinsnadel überreicht. Die Silberne Vereinsnadel für 25 Jährige Mitgliedschaft bekam Patrick Schumacher verliehen. Des weiteren wurden Thomas Birkenbeul, Horst Flemming, Jürgen Kählitz, Stefan Molly, Edgar Müller und Detlev Streginski die Ehrennadeln des RSB und DSB für 40 Jahre Mitgliedschaft übergeben. Frank Heuten konnte sogar zwei Anwesende Mitglieder für ihre 60 Jährige Mitgliedschaft Ehren, diese waren Manfred Heuten und Dieter Achten. Als vorerst letzte Ehrung konnte der 1.Vorsitzende Frank Heuten schließlich noch Alfred Seifen für seine 70 Jährige Mitgliedschaft Ehren. Die Auszeichnung „Schützen des Jahres“, der durch das amtierende Königspaar ernannt wird, wurde Nico Küthe verliehen. Am Nachmittag trafen noch einige Mitglieder des Blasorchester Mehrbachtal ein, die den Luftgewehrschießstand ab und zu als Probe-Raum nutzen. Gegen 15.00 Uhr fanden sich noch der Sportkreisvorsitzende Dr.Michael Weber und der Vorsitzende des Schützenbezirks 13 Karl Heinz Pitton im Schützenhaus ein um noch Ehrungen des Sportbund Rheinland durchzuführen. Die RSB – Dankesurkunde mit entsprechenden Ehrennadeln in Bronze für seine Vereinsarbeit erhielt Stefan Molly. Die Goldene Verdienstnadel des RSB bekam Doris Lichtenthäler verliehen. Zum Schluß dankte Frank Heuten noch allen Anwesenden für den gelungen Nachmittag. Danke an alle Helfer die dazu beigetragen haben das dieser Tag so erfolgreich durchgeführt werden konnte. STK

Helfer vom Osterhasen besuchten die Maulsbacher Schützenjugend

Traditionell findet am Ostermontag beim Schützenverein Maulsbach das Ostereier- und Famielienpreisschießen statt. Doch leider musste aufgrund der Covid-19-Pandemie, wie so viele andere Veranstaltungen des Schützenvereins abgesagt werden. Doch ganz unbedacht sollte die Osterzeit für die Schützenjugend nicht vorbei gehen.So beschloß der geschäftsführende Vorstand zumindest der Schützenjugend an diesem Tage eine kleine Freude zu machen.

Einige fleißige Helfer, federführend die 2. Vorsitzende Doris Lichtenthäler, bastelten und packten, natürlich „Corona-Konform“ eine kleine Aufmerksamkeit zusammen. Diese verteilten sie,an den Ostertagen an die Jugendlichen. Verteilt wurden die Überraschungen weitestgehend durch den 1. Vorsitzenden Frank Heuten und die 2. Vorsitzende Doris Lichtenthäler. Einige Jugendliche waren Überrascht als es an ihren Türen klingelte, andere freuten sich am Ostermorgen, als sie die kleinen Überraschungen vor der Tür fanden. Eines ist sicher, sie haben sich alle gefreut. Vielen lieben Dank nochmal an die fleißigen Helfer die diese Überraschung in der so eingeschränktern Zeit ermöglicht haben.STK

Helfer vom Nikolaus besuchten die Maulsbacher Schützenjugend

Am ersten Adventssonntag findet traditionsgemäß beim Schützenverein Maulsbach die Weihnachtsfeier statt. Doch leider musste Sie aufgrund der Covid-19-Pandemie, wie so viele andere Veranstaltungen des Schützenvereins in diesem Jahr abgesagt werden. Doch ganz unbedacht sollte die Adventszeit für die Schützenjugend nicht vorbei gehen.

Einige fleißige Helfer bastelten und packten, natürlich „Corona-Konform“ eine kleine Aufmerksamkeit zusammen. Diese verteilten sie,am „Nikolaus-Wochenende“ an die Jugendlichen und auch unser noch immer amtierendes Königspaar wurde natürlich mit bedacht. Verteilt wurden die Überraschungen weitestgehend durch unsere amtierende Kronprinzessin Jana Brankers und die 2. Vorsitzende Doris Lichtenthäler. Einige Jugendliche waren Überrascht als es an ihren Türen klingelte, andere freuten sich am Nikolaus Morgen, als sie die kleinen Überraschungen vor der Tür fanden. Eines ist sicher, sie haben sich alle gefreut. Vielen lieben Dank nochmal an die fleißigen Helfer die diese Überraschung in der so eingeschränktern Zeit ermöglicht haben.STK

Da ja in diesem Jahr Corona bedingt sämtlich Volks- und Schützenfeste ausgefallen

sind, entschlossen sich der Vorstand des Schützenverein Maulsbach die Ehrungen und Beförderungen die auf dem diesjährigen Schützenfest ausgesprochen werden sollten, im Rahmen eines sommerlichen Frühschoppens nachzuholen. Hierzu lud der Schützenverein Maulsbach die zu Ehrenden für Sonntag den 30.August 2020 zum Schützenhaus ein. Der Wettergott spielt auch mit, da die Veranstaltung unter freiem Himmel stattfand. Es wurden einige Sitzgelegenheiten und Stehtische aufgestellt, sodass die Veranstaltung unter den vorliegenden Corona- und Hygienebestimmungen durchgeführt werden konnte. Gegen 14.00 Uhr begrüßte der 1.Vorsitzende Frank Heuten alle anwesenden Gäste, im besonderen das immer noch amtierende Königspaar König Tobias I. mit seiner Königin Carina sowie die Kronprinzessin Jana Brankers.

Es gab an diesem Tag einige Ehrungen und Beförderungen auszusprechen. In diesem Jahr wurde Torsten Kretzer zum Leutnant und Reimund Seifen zum Major befördert. Für ihre besondere Ehrenamtliche Mitarbeit im Vereinsleben wurden Brunhild Moritz-Neumann, Milena Lichtenthäler und Michaela Wetzig geehrt.

Die RSB – Dankesurkunde mit entsprechenden Ehrennadeln in Bronze für ihre Vereinsarbeit erhielt Laura Lichtenthäler. Die Goldene Verdiensnadel des RSB bekamen Bianca Schüler und Horst Moritz. Martin Krämer wurde mit der Medaille des Rheinischen Schützenbundes für Förderung und Verdienste in Bronze Ausgezeichnet. Die Verdienstspange des RSB in Bronze wurde an Ulrich Kählitz übergeben.

Für 10 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein wurden Jonas Heuten und Jona Lindscheid die Bronzene Vereinsnadel überreicht. Die Silberne Vereinsnadel für 25 Jährige Mitgliedschaft bekamen Lothar Klein und Sven Zimmermann verliehen. Desweiteren wurde Petra Heuten die Ehrennadeln des RSB und DSB für 40 Jahre Mitgliedschaft übergeben. Zum Schützen des Jahres, der normalerweise durch das amtierende Königspaar ernannt wird, sollte dieser auch in einem feierlichen Moment auf ihrem Schützenfest auszeichnen dürfen, deshalb beschloß der Geschäftsführende Vorstand in diesem Jahr Manfred Heuten zum Schützen des Jahres zu benennen. Zum Schluß dankte Frank Heuten noch Laura Seifen die in diesem Jahr aus ihrem Vorstandsposten zurück getreten war. Danke an alle Helfer die dazu beigetragen haben das dieser Tag so erfolgreich durchgeführt werden konnte. STK

Jahreshauptversammlung beim Schützenverein Maulsbach

Der Jahresrückblick, einige turnusmäßige Wahlen sowie die Veranstaltungen des neuen Schützenjahres standen auf dem Programm als der 1. Vorsitzende Frank Heuten pünktlich um 20.00 Uhr alle anwesenden Mitglieder, stolze 64 Stück, zur Jahreshauptversammlung am 08.Februar 2020 im Schützenhaus Maulsbach begrüßte. Besonders begrüßte er das amtierende Königspaar König Tobias I. mit seiner Königin Carina , den Jugendvorstand sowie alle Ehrenmitglieder. Weiterhin begrüßt er den 1. Beigeordneten von Hirz-Maulsbach, Jörg Pfeiffer. Nach der Begrüßung aller Gäste, wurde eine Gedenkminute aller deren im vergangene Jahr Verstorbenen und zu Grabe getragenen Vereinsmitgliedern eingelegt.

In seinem Bericht schaute der 1.Vorsitzende Frank Heuten auf eine ereignisreiche und in gesellschaftlicher und sportlicher Sicht erfolgreiche Zeit zurück. So lobte er besonders die Aktivitäten unserer Schützenjugend. Ganz besonders lobt er den Jugendvorstand für deren sehr umfangreiche aktive Mitarbeit. Stefan Molly informierte über den positiven Kassenbestand. Einen ausführlichen Einblick über die sportlichen Leistungen gab Laura Seifen und den Bericht der Jugend wurde von Jugendwart Frank Schüler vorgetragen.

Bei den Wahlen in diesem Jahr stand außer Planmäßig die Wahl eines neuen Sportleiter/in aus, da die bisherige Inhaberien Laura Seifen aus privaten Gründen nicht mehr zur verfügungsteht. Für ihr Amt wurde durch die Versammlung Katharina Kählitz, die bisher das Amt als Jugend- und Kulturbeauftragte hatte, vorgeschlagen und einstimmig mit 2 Enthaltungen gewählt wurde. Turnusgemäß standen die Wahlen des Kulturwartes/in, das durch Petra Heuten besetzt wurde, das Amt des Zeugwartes durch Wolfgang Burkhardt, des Vereinsmanagers durch Elmar Denau und das Amt des Hausmeisters durch Ulrich Kählitz. Alle zu Wählenden Ämter wurden zur Wiederwhal vorgeschlagen und einstimmigwieder Gewählt. Nun galt es noch einen neuen Jugend- und Kulturbeauftragten zu wählen. Hierfür wurde aus der Versammlung Laura Lichtenthäler vorgeschlagen und einstimmig Gewählt. Als Kassenprüfer wurden Michaela Wetzig, Burkhard Asbach und Milena Lichtenthäler vorgeschlagen. Diese wurden Im Block in einer offenen Wahl, einstimmig gewählt.Alle neu und wieder Gewählten Amtsinhaber, nahmen die Wahl an. Bei der Jugendversammlung am 05.02.2020 wurde gemäß der Jugendordnung der neue Jugendausschuss turnusmäßig neu gewählt.Zum Jugendsprecher wurde Jonas Heuten und zum stellv. Jugendsprecher Manuel Schmidt wiedergewählt.Ebenfalls wurde die Jugendsprecherin Hanne Kählitz und die stellv. Jugendsprecherin Jana Brankers wiedergewählt. Zum Vertreter für kulturelle Angelegenheiten wurde Julian Hallerbach und zum Vertreter für sportliche Angelegenheiten Tim Kretzer gewählt.Ihre Amtszeit beträgt jeweils ein Jahr.

Gegen 21.40 Uhr schließt der 1.Vorsitzende die Versammlung und es kann zum gemütlichen Teil traditionell mit Fleischwurst und Brötchen übergegangen werden.STK

Nikolaus zu Besuch im Schützenhaus Maulsbach

Preise vom Luftballonwettbewerb wurden überreicht

Maulsbach. Auftritte der Kindertheatergruppe, die Preisverleihung des Luftballonwettbewerbs und natürlich der Nikolaus standen im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier beim Schützenverein Maulsbach. Nach der Begrüßung durch Frank Heuten (1. Vorsitzender) übernahm Katharina Kählitz die weitere Moderation. Während des ganzen Nachmittages sorgte die vereinseigene Flötengruppe unter der Leitung von Stefanie Rasbach für weihnachtliche Stimmung. Den ersten Höhepunkt bot die hauseigene Kindertanzgruppe mit ihrem neuen Tanz dar und auch das Theaterstück „Drei Engel“ wurde von der Theatergruppe die genau wie die Kindertanzgruppe von Doris Lichtenthäler und Stefanie Rasbach betreut wird, aufgeführt. In diesem Jahr erschien der Nikolaus schon sehr früh im Schützenhaus, da er von dem Theaterstück hörte und sie sich natürlich nicht entgehen lassen wollte. Da bisher alle Kinder brav waren brauchte sich niemand zu fürchten. Deshalb bekam auch jedes Kind eine reich gefüllte Tüte mit Leckereien vom Nikolaus überreicht. Einige Kinder hatten Gedichte gelernt. Zum Abschluss erinnerte der Nikolaus nochmal an die guten Vorsätze fürs nächste Jahr und verabschiedete sich. Spannend wurde es als Katharina Kählitz die Preise des Luftballonwettbewerbes überreichte, die am Schützenfest Montag losgeschickten wurden. In diesem Jahr kamen von 9 Kindern die Karten die sich an den Luftballons befanden zurück. Dieses Jahr meinte es der Wind- und Wettergott wieder gut mit den Luftballons.So flogen einige Ballons fast 190 Kilometer weit. Die kürzeste Strecke flog der Ballon von Kai Klein und Benedikt Müller, diese waren leider schon nach einigen Metern in den Maulsbacher Bäumen hängen geblieben. Der nächste Ballon flog bis nach Pöhren, das ist eine Strecke von rund 156 Kilometern geflogen, dieses war der Ballon von Mirko Moritz, gefolgt von Helene Boot, deren Luftballon eine Strecke von 159 Kilometern schaffte.Der Ballon von Charlotte Beer legte eine Strecke von 178 Kilometern und der Ballon von Elli Sophie Krämer schaffte es weitere 4 Kilometer weiter. Die drei Ballons die die längste Strecke schafften, waren die Ballons von Noemi Werning, Madlen Schönherr mit jeweils 185 Kilometern und Alisha Kratschmer mit 186 Kilometern.(STK)

Senioren der Gemeinden Fiersbach und Hirz-Maulsbach

feierten zusammen Weihnachten

Wie alljährlich zur Weihnachtszeit hatten die Ortsgemeinden Hirz-Maulsbach und Fiersbach ihre Senioren in das Schützenhaus nach Maulsbach zu einer besinnlichen Feier eingeladen.

Neben zahlreichen Senioren begrüßte Frank Heuten , Vorsitzender des Schützenvereins Maulsbach, den Ortsbürgermeister von Hirz-Maulsbach Dieter Zimmermann, den Ortsbürgermeister von Fiersbach Carsten Pauly und die Flötengruppe des Schützenverein Maulsbach. Unter der Leitung von Stefanie Rasbach stimmte diese auch gleich ein paar Weihnachtliche Lieder an. Bevor das Kaffee trinken begann, zeigte die Vereinseigenen Tanzgruppe „Die Perlen der Honschaft“ unter der Leitung von Carina Kern,ihren diesjährigen Showtanz Dies durften die Bühne nicht ohne Zugabe verlassen. Nach dem Kaffee trinken folge ein weiterer Höhepunkt. In diesem Jahr wurde das Dou Klarakkord engagiert die den Saal mit alten, neuen und natürlich auch Weihnachtlichen Liedern beglückten. Um die Musikalische Darbietungen etwas aufzulockern, zeigte die Kindertanzgruppe unter der Leitung von Doris Lichtenberger und Stefanie Rasbach noch ihren neuen Tanz und die Kindertheatergruppe ihren einstudierten Sketch „Drei Engel“. Im Anschluss gab die Flötengruppe noch einmal einige Lieder zum besten, bevor die ältesten Bürger beider Ortsgemeinden geehrt wurden. Diese waren in diesem Jahr Gerda Holl (93) und Oskar Moritz (90) aus der Ortsgemeinde Hirz-Maulsbach. Sie bekamen vom Ortsbürgermeister Dieter Zimmermann ein Präsent überreicht. Aus der Ortsgemeinde Fiersbach wurden in diesem Jahr Sonja Klein und Reinhold Hasselbach (beide 85) vom Ortsbürgermeister Carsten Pauly ausgezeichnet. Zum Abschluss spielte die Flötengruppe des Schützenvereins noch einige Lieder und ließen den Nachmittag in Abendlicher Dämmerung ausklingen. (STK)

Schlachtfest in Maulsbach

Zünftig, mit Haxe, Kasseler, Sauerkraut und Kartoffelpüree feierten die Maulsbacher mit Gästen aus nah und fern ihr Schlachtfest im sehr gut besuchten Schützenhaus. Frank Heuten (1.Vorsitzender) begrüßte unter den vielen Gästen das amtierende Königspaar König Tobias I. Mit Königin Carina, Kronprinzessin Jana Brankers sowie den Schülerprinzen Nils Clemens und alle anwesenden Ehrenmitglieder, sowie die Bürgermeister der Ortsgemeinden Hirz-Maulsbach und Fiersbach. Ganz besonders herzlich begrüßte er Erwin Rüddel (MdB). Jetzt konnte das große Essen beginnen, dass von Jürgen Schmidt und seinen Mannen meisterlich und schmackhaft zubereitet wurde.
Beim diesjährigen „Sauschießen“ beteiligten sich 49 Teilnehmer. Es wurde wieder wie auch schon in den vergangenen Jahren durch ein Teilerschießen mit dem KK-Gewehr auf 100m durchgeführt. Lediglich die Schützenjugend beschossen ihre „Sauscheiben“ mit dem Luftgewehr. Nico Küthe gewann mit einem 480er Teiler vor Jonas Heuten mit einem Teiler von 504,7 dicht gefolgt von der letztjährigen Schützenkönigin Michaela Wolter mit einem Teiler von 505,1. Als Preis bekamen sie einen Pokal, eine Urkunde und natürlich ein großes Stück Fleisch überreicht.Ein Augenschmaus war nicht zuletzt der Auftritt unserer „Perlen der Honschaft“ die ihren neu einstudierten Tanz darboten. Auch in diesem Jahr ließen es sich einige Männer des Hofstaates und der Schützenjugend nicht nehmen, als Zugabe der Perlen, einen Tanz einzustudieren und traten in diesem Jahr unter den „Die Murmeln 2.0“ mit einer riesen Begeisterung auf.

Mit Spannung erwartet wurde auch die große Verlosung, wo so manche schöne Leckerei seinen glücklichen Gewinner fand. Hierbei gewann Dagmar Hassel den großen Präsentkorb. Zu vorgerückter Stunde gab es dann noch einen kleinen „Mitternachtssnack“ an dem sich alle Gäste noch einmal stärken konnten, um im Anschluss noch bis spät in die Nacht zu feiern und tanzen. Der SV Maulsbach bedankt sich bei allen Helfern für den gelungenen Abend. STK


Jahreshauptversammlung 2021

Jahreshauptversammlung Schützenverein Maulsbach Am 28.08.2021 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Schützenverein Maulsbach statt. Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnet der 1. Vorsitzende Frank Heuten die Versammlung. Er begrüßt alle anwesenden Mitglieder, insbesondere König Tobias I. der auch gleichzeitig Bezirksschützenkönig ist, Königin Carina, Kronprinzessin Jana I., Schülerprinz Nils I, den Jugendvorstand sowie alle Ehrenmitglieder. Weiterhin begrüßt er […]

Weiterlesen >>

Schützenverein Maulsbach Ehrt für 60 und 70 jährige Mitgliedschaft

Schützenverein Maulsbach Ehrt für 60 und 70 jährige Mitgliedschaft Im Rahmen des sommerlichen Frühschoppens am 29.08.2021 konnte der 1. Vorsitzende Frank Heuten noch einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft Ehren. Gegen 14.45 Uhr riefen der 1.Vorsitzenden Frank Heuten und König Tobias I. Die anwesenden Ehren-Mitglieder auf. Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein wurde Manfred Heuten […]

Weiterlesen >>

Sommerfest 29.09.2012

Schützenverein Maulsbach Ehrt verdiente Mitglieder   Da ja wie schon im Vorjahr Corona bedingt sämtlich Volks- und Schützenfeste ausgefallen sind, entschlossen sich der Vorstand des Schützenverein Maulsbach die Ehrungen und Beförderungen die auf dem diesjährigen Schützenfest ausgesprochen werden sollten, wieder im Rahmen eines sommerlichen Frühschoppens wie im vergangenen Jahr nachzuholen. Hierzu lud der Schützenverein Maulsbach […]

Weiterlesen >>

Weitere Artikel finden Sie hier >>

Anschrift:

Schützenhaus Maulsbach
Fiersbacher Straße
57635 Hirz-Maulsbach
Tel.: 02686 / 8488
info@sv-maulsbach.de

So finden Sie uns:

Karte Maulsbach

WappenÖffnungszeiten:

Mittwoch Jugendtraining:
17:30 Uhr - 19 Uhr
Donnerstag Offenes Training: 20 Uhr - 23 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Umsetzung: ascheid.net